Ready, Set, Go! – Our Travel Journal Part I


Travel Journal Cornwall - Daphne - dapfniedesign

It is still Friday, right?! Sorry Girls for being a bit late today… But here we go with our Travel Journal I promised you on Wednesday!

The base for this journal is a plain ruled kraft exercise book I got from Paperchase quite a while ago. I ripped some pages out to reduce the pages; this also would allow me to tape some more pretty paper in there!

As you might notice – we aren’t even on holiday yet but I already have something written in there?! Huh?! Really?! Yes! This Travel Journal not only includes the actual journey but the preparation as well.

I bought some travel books (new, old and ancient) and read through them. It is really interesting to compare the times before and after the war and then read through the very latest book! I cut out a few things from the old books and included (and will include) them in our journal. I might even can take photographs similar to those ones in the book! Very exciting!Travel Journal Cornwall - about - Daphne - dapfniedesignOf course there is more than just this first page… I will show you on Monday!

Es ist immer noch Freitag, oder? Phew, zum Glück! Hatte euch ja versprochen, euch heute mein Travel Journal zu zeigen!

Als Basis für dieses Journal have ich ein einfaches liniertes Kraft Heft gewählt (von Paperchase). jede dritte Seite oder so habe ich herausgetrennt, damit ich selbst noch etwas mehr Pretty Paper reinkleben kann (mehr davon viiiel später).

Und vielleicht habt ihrs schon gemerkt – wir sind noch nicht mal unterwegs und ich fülle das Journal bereits! Jawoll! Unser Journal dukumentiert also nicht nur unseren Urlaub, sondern auch die Vorbereitungen dazu.

Ich habe mir drei verschiedene Reiseführer gekauft: einen neuen, einen alten und einen uralten – also von 2013, 1966 und 1936. Ich sage euch, das ist vielleicht interessant, diese drei Version zu vergleichen! Das älteste Buch nehme ich zudem auch auseinander und integriere es in unserem Journal

Vielleicht bekomme ich sogar das ein oder andere ähnliche Foto wie im Reiseführer hin! Das wird spannend!

Ich habe noch mehr “Themen” vorbereitet, doch das seht ihr am Montag!

Travel Journal Cornwall - cover - Daphne - dapfniedesign

Happy Weekend!

9 thoughts on “Ready, Set, Go! – Our Travel Journal Part I

  1. Hey Cornwall… Cool! Da machen wir im September auch noch 10 Tage Urlaub. Wir freuen uns schon drauf, denn wir waren schonmal da und total begeistert🙂 Wann fahrt ihr denn? Dann freue ich mich schon auf deine Berichte ( wirst du doch ausführlich tun, oder? Bitte :-)) Da kann ich mir sicher noch ne Menge Anregungen holen… Tolles Reisejournal!!! LG Anne

    • Freut mich, dass es dir gefällt! Werde auf jeden Fall berichten, ist doch klar! Ich war schon mal 2011 dort, aber nur für 3 Tage – viel zu kurz! Und der Mann muss es schließlich auch mal sehen!

  2. Tolle Idee mit den drei Reiseführern, Daphne! Hast Du für die Uralt-Version extra in Antiquariaten und auf Flohmärkten gestöbert? Na, jedenfalls bin ich schon sehr gespannt darauf, wie Du Dein Journal füllen wirst – und ich drücke Dir die Daumen, daß Du das eine oder andere Fotomotiv aus den Führern vor die Linse bekommst.

    Deine Berichte und Fotos beispielsweise von Euren Wanderungen auf dem South West Coast Path haben uns übrigens so animiert, dass wir ernsthaft überlegen, unseren Urlaub nächstes Jahr in GB zu verbringen. Als passionierte Bretagne-Urlauber wär das bestimmt mal eine schöne Abwechslung für uns… und es scheint ja an der Küste auch hundefreundliche Ecken zu geben…

    Einen gaaanz tollen, erholsamen Urlaub wünscht Euch
    Birgit

    • Ich werde berichten Birgit, das kannste glauben! Gerade der Sueden Englands ist wunderschoen, Birgit! Und die meisten Facilities und Beaches erlauben auch Vierbeiner: http://www.thecornishcoast.co.uk/
      Und wenn ihr kommt, dann koennen wir uns vielleicht sogar mal auf einen Kaffee treffen🙂 Denn durch Dorset muesst ihr durch! xxx

      • Dankeschön für den Link mit den Hundestränden, liebe Daphne!🙂 Da können wir uns schon mal einen Überblick verschaffen .. vielleicht finden wir ja sogar ein hübsches (bezahlbares) Cottage mit Meerblick, in dem auch Hunde erlaubt sind…😉 Noch haben wir für die Suche ja ein bisschen Zeit…. und wenn alles klappt, arrangieren wir das auch mit dem Kaffee… is doch Ehrensache! Liebe Grüße und wunderschöne Urlaubstage! Birgit

  3. Liebe Daphne, ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub und dein Journal sieht schonmal echt klasse aus, bin gespannt, was ihr alles sehen und erleben werdet!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s